Kinder glauben

Wir als Evangelische Kirchengemeinde Cochem träumen von einem inspirierenden Konfirmandenunterricht (Konfi), der Spaß macht. Wir glauben, dass Kinder genauso Interesse und Freude daran haben, über Gott und die Kirche nachzudenken und häufig sogar eine ganz andere Natürlichkeit und Begeisterung mitbringen. Deswegen starten wir Konfiunterricht schon mit Kindern in der dritten Klasse.

Hä-wie?

Unsere Konfirmandenarbeit ist in zwei Teile aufgeteilt. Wir starten unsere Konfi-Zeit schon in dem kidscom-Alter und zwar mit 9 oder 10 Jahren. Ein Jahr lang hat man als Dritt-oder Viertklässler Konfiunterricht. Danach folgt eine zweijährige Pause, in der aber für die Kinder ganz viele Angebote offen stehen, z.B. kidscom planet, das Kindertheater, der Kinderchor, die Kinderfreizeit, das Kindermusical, die Kindergottesdienste und die vielen Projekte, die von Zeit zu Zeit stattfinden. Man darf sogar schon mitarbeiten und wird dafür geschult. Nach diesen zwei Jahren wird man ein youcom Konfi.

Als youcom Konfi hat man nochmal Konfiunterricht mit Freizeiten, Übernachtungsaktionen und anderen Events (genauer kannst du das hier weiterlesen).

Der Unterricht der jüngeren Konfis ist geprägt von vielen Spielen und Spaß: mit Theater, Spielen, einem glaub-mal-Buch, Übernachtungen und dem stetigen Motto: Gott liebt dich und Gott sieht dich!

Melden Sie Ihre Kinder gerne in unserem Gemeindebüro an. Die Kontaktdaten erfahren Sie über diesen Link. Für alle Fragen steht Ihnen Rebecca Schmaranzer zur Verfügung.