kidscom – Kirche für Kinder

Gott liebt dich, Gott sieht dich!“, das ist das Motto von kidscom und unsere Leitlinie, wenn wir Kirche für Kinder gestalten: Eine Kirche, in der unser Wunsch ist, dass Kinder sich geliebt und gesehen fühlen.

 

Als wir 2018 kidscom gründeten, war es uns daher ein ganz besonders großes Anliegen, dass Kinder bei uns nicht nur als Zuhörer, sondern als Gestaltende angesehen werden. Wir haben uns eine Kirche gewünscht, in der Kinder nicht betreut werden, sondern Ideen einbringen dürfen, kompetent gesehen werden und in ihrer Persönlichkeits-und Glaubensentwicklung gefördert werden

Aus diesem Wunsch entstand ein Erprobungsraum der ekir. Die Herausforderung, der wir uns dabei immer wieder stellen, ist, Formen der Partizipation zu finden, um Kindern Lust auf die Gestaltung von Kirche zu machen und entsprechende Räume dafür zu ermöglichen. Dieses Mitgestaltungsrecht zeigt sich in einem Kinderparlament, in Programmen, bei dem die Kinder auf der Bühne stehen dürfen und unserem Promi-Konzept, in dem Kinder schon ganz jung Formen von Mitarbeiterschaft kennenlernen.

Gott liebt Kinder! Gott sieht sie! Sie sind weder zu jung, noch zu wenig kompetent! Kinder sind genau richtig, um nicht die Kirche der Zukunft, sondern der Gegenwart zu sein!

Gemeinsam wollen wir mit Kindern bei kidscom gemeinsam kennenlernen, wie bunte, innovative Kirche gestaltet werden kann.

Wir haben dafür verschiedene Räume geschaffen, die sich hier vorstellen und zu denen du auch herzlich eingeladen bist.